Herzlich Willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Schonach

 

 IVECO Eurofire FF 135E mit Magirus Aufbau, Baujahr 07.1999
Leistung: 177KW, Zul. Gesamtgewicht 13 500Kg



Einsatzzweck:
- Brandbekämpfung
- Technische Hilfeleistung
- Trinkwassertransport
- Beleuchtung der Einsatzstelle

Besatzung
Besatzungsstärke: 1:8 Gruppe
(Maschinist - Gruppenführer - Angriffstrupp - Wassertrupp - Schlauchtrupp - Melder)

Ausrüstung:
- Rettungssatz (Schere / Spreizer / Rettungszylinder)
- Stromerzeuger / Lichtmast 2x 500W / Stativ + Scheinwerfer
- Dynawattanlage
- Sprungretter
- 6 Atemschutzgeräte
- Tauchpumpe
- Dachmonitor
- 3 teilige Schiebeleiter / 4 teilige Steckleiter
- Hochdrucklüfter
- Lichtmast
- Dachmonitor für Wasser / Schaumabgabe
- C-Schläuche / B-Schläuche / Verteiler / Strahlrohre C/B / Stützkrümmer etc
- Kettensägen + Zubehör
- Wassersauger
- 2 B-Haspeln am Heck

Das Löschgruppenfahrzeug rückt meistens bei Einsätzen als erstes Auto aus. Über den Schnellangriff kann direkt nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle mit der Brandbekämpfung begonnen werden. Das Fahrzeug besitzt einen 1600l Wassertank. Neben der Ausrüstung für den Brandeinsatz ist das LF 16/12 auch für die Technische Hilfeleistung ausgerüstet, u.a. mit Rettungssatz und Sprungretter.

 


Wer ist online

Aktuell sind 108 Gäste und keine Mitglieder online

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland